Berufschancen

Kommunikations- oder Grafik-Design hat in den letzten Jahren als gestalterische Disziplin eine immer größere Bedeutung gewonnen – nicht zuletzt auch durch die große Präsenz der Medien auf der Skala vom klassischen Printerzeugnis bis zur elektronischen Form (Internet, Multimedia etc.).

Als Kommunikationsdesigner/-in arbeiten Sie in der Werbung, im Verlagswesen, in der Öffentlichkeitsarbeit, für produzierende und dienstleistende Unternehmen oder für Institutionen jeglicher Art. Sie entwickeln und gestalten vielfältigste Informations- und Kommunikationsmittel.

Sie sind in Werbe-, Design-, oder PR-Agenturen, in Unternehmen der Medienwelt oder anderer Branchen, oder in Institutionen angestellt tätig oder arbeiten als freiberufliche(r) Gestalter/-in oder Grafiker/-in.

Die Absolventinnen und Absolventenmit dem Profilfach Mode sind oft auch in Unternehmen der Modebranche tätig, wo ihre Modekompetenz in Verbindung mit ihren Designerqualitäten hoch geschätzt wird.

i